Informationen zum Umbau

Sehr geehrte Mitglieder der Sportgemeinschaft, sehr geehrte Interessierte !


nach den Renovierungen der letzten Jahre, zum Beispiel dem Bau der Sektbar, soll unser Verein noch schöner werden. Nach der Renovierung ist eben immer auch vor der Renovierung. Dieses Mal planen wir als Sportgemeinschaft Götzenhain besonders umfangreiche Sanierungsmaßnahmen an unserem Gebäude in der Frühlingsstraße. Wir werden viel Geld investieren, insgesamt €212.789,40 (brutto). Davon werden wir etwa 50 % über Zuschüsse finanzieren (die Anträge sind bereits gestellt), den Rest müssen wir als Verein aufbringen: rund €107.000. Das geht nur über ein Darlehen - die Zusage dafür haben wir von unseren Hausbanken bereits erhalten.

Warum nehmen wir diese Kosten auf uns? Wir investieren damit in die Zukunft des Vereins. Durch den Umbau der früheren Gaststätte gewinnen wir einen zusätzlichen Raum, den Sie als unsere Mitglieder nutzen können. Damit sparen wir zugleich Kosten für die Anmietung fremder Räume.

Vor allem aber ist das Gebäude stark renovierungsbedürftig. Fenster, Türen, Fassade und Dach sind bereits 40 Jahre alt und weisen zahlreiche Mängel auf – nicht zuletzt wurden seinerzeit Baumaterialien verwendet, die mit Schadstoffen belastet sind. Auch die Energiebilanz fällt denkbar schlecht aus. Durch die Renovierung werden wir beträchtliche Heizkosten einsparen. Für die Arbeiten, die wir in Eigenleistung erbringen, werden wir  viele helfende Hände benötigen! Wir freuen uns über jeden von Ihnen, der oder die uns tatkräftig unterstützen kann. Über das Wann und Wie werden wir jeweils zu gegebener Zeit auf unserer Website und per Newsletter informieren. Auch Spenden können uns weiterhelfen – wenn Sie Sponsoren ansprechen
oder selbst etwas spenden möchten, melden Sie sich gerne bei uns. Jeder einzelne Beitrag ist ein Puzzlestück, mit dem wir es schaffen werden, dieses große Projekt zu stemmen.

Freuen Sie sich mit uns zusammen auf einen neuen, modern gestalteten und ausgestatteten Sportraum und die vielfältigen Möglichkeiten, die er für Sie und alle Mitglieder bieten wird.


Der Vorstand der SG Götzenhain

Investitionskosten und Finanzierungsplan

Investitionskosten (Brutto)

#   Betrag
1. Dacherneuerung 56.366,79€
2. Parkett Sportraum 8.042,79€
3. Estrich Sportraum 2.433,60€
4. Fenster/Türen (Innenbereich) 44.881,92€
5. Deckenheizung, Schallschutz und Beleuchtung Sportraum 36.183,38€
6. Abluft Sportraum 3.954,51€
7. Innenputz Sportraum 12.689,60€
8. Sanierung Anstrich Außenwand 21.731.72€
9. Eingangsbereich anheben / barrierefreier Zugang 14.555,84€
10. Wandverkleidung Sportraum 1.949,22€
11. Arbeitsstunden Eigenleistung (1.000 Stunden/€ 10,00) 10.000,00€
  Gesamtsumme: 212.789,40€

 

Finanzierungsmittel

#   Betrag
1. Zuschuss Land (ca. 25 %) Sonder-Investitionsprogramm „Sportland Hessen“ 53.197,34€
2. Förderung durch den Kreis ( Sportkreis ) Offenbach (ca. 10 %) 21.278,94€
3. Zuschuss Stadt Dreieich (ca. 10 %) 21.278,94€
4. Förderung durch den Landessportbund Hessen 1.000,00€
5. Eigenleistung 1000 h a €10 10.000,00€
6. Darlehen (Laufzeit 10 Jahre) 106.755,20€
  Gesamtsumme: 212.789,40€

 

Wir sind ansprechbar und beantworten gerne Fragen

Bei all den Vorbereitungen ist uns natürlich klar, was wir uns unter dem Umbau im Detail vorstellen. Allerdings möchten wir gerne unser Wissen um die Details mit Euch/Ihnen teilen. Gerne können wir auch Fragen und Antworten veröffentlichen. Fragen gerne direkt an Sven Engel, Ralf Weilmünster oder im Kontaktformular an "Immobilien"

Q & A

Werden die Toilettenanlagen im 1.OG mit renoviert ?

Nein, das ist nicht Bestandteil dieses Projektes und muss unabhängig davon angegangen werden.

Wann gehts denn los mit den Bauarbeiten ?

Wir dürfen derzeit noch nicht mit den Baumaßnahmen beginnen, da noch nicht alle Förderzusagen erteilt sind. Ebenso steht noch der finale Beschluß der außerordentlichen Mitgliederversammlung aus. Wir haben aber Antrag auf vorzeitigen Baubeginn gestellt und hoffen auf das baldige OK seitens Kreis und Land. Wir gehen aktuell von Oktober/November 2018 aus.  Wir hoffen auf Abschluss aller Arbeiten Mai/Juni 2019.  

Update 2018-09-21: Am 20.9.2018 wurde der Baumaßnahme seitens der Mitgliederversammluing zugestimmt. Damit ist eine weiter entscheidende Hürde für dieses Projekt genommen worden. Der Beschluß viel einstimmg aus. Danke an die Versammlung.

Wird bei der Renovierung auch die Außenanlage ( Grün ) umgestaltet und wie?

Ja, die Anlage wird nach Abschluß der Baumaßnahme erneuert, die Details sind noch nicht erarbeitet.  Die "Terrasse" soll aber nicht zurückgebaut werden.

Bleibt die Küche erhalten?

Ja, die Küche bleibt im jetzigem Umfang erhalten.