Der Ligabetrieb hat begonnen

 

Endlich geht der lang ersehnte Ligabetrieb los. Unsere Mannschaft hat sich  am 5.9.2018 den 1. Punkt durch ein 6:6 Unentschieden gegen die "SSG Langen GUDE-Darter 2" gesichert. Die Aufregung des 1. Spieltages in der Vereinsgeschichte war den Spielern noch  anzumerken aber unser Team hat sich tapfer geschlagen. Die Vorfreude auf die kommenden Spiele ist groß. Wer bei uns mitmachen möchte ist herzlich eingeladen zu unseren Trainingszeiten vorbeizuschauen. Anfänger sind herzlich willkommen.  

 

Bezirksliga 3

Zu den Ergebnissen

Hessischer Dart Verband nimmt Anlage ab

Unserer Anlage ist ligatauglich, das bestätigte uns der HDV.  

1. offenes Dart Turnier - ein Rückblick

Am 21.4.2018 fand das 1. Dart Turnier anlässlich unseres 1 jährigen Bestehens statt. Die 64 Startplätze waren schneller als erwartet ausverkauft und die Aufregung war groß. Wie soll man die Turnierleitung (unerfahren) bestreiten? Wieviele Leute werden zusätzlich zu den Spielern kommen ? Die Bühne musste dekoriert werden und die Dartanlage des HDV musste aufgebaut werden. Es galt Genehmigungen für den Ausschank zu besorgen und auch ein Salatbuffet sollte nicht fehlen. Das Turnier nahm seinen zugegeben etwas langen Verlauf. Wir haben viele positive Rückmeldungen erhalten und es gab auch ein paar Verbesserungsvorschläge. Am Ende des Tages waren alle platt aber sehr glücklich. Mit so einem Zuspruch hatten wir ehrlich gesagt nicht gerechnet. Wir werden auf jedenfall ein 2. offenes Dart Turnier anbieten. Game on.

  

Die Gründungsgeschichte

Am 29.1.2017 hat sich eine neue Abteilung formiert!

Aus einer spontanen Idee wurde ganz schnell eine neue Abteilung. "Darts" wird ab sofort in der neu gestalteten SG-WunderBar jeden Mittwoch von 19 bis 22 Uhr und Freitags von 18 bis 20 Uhr gespielt.

Darts hat als zunehmend wahrgenommener Mediensport in den vergangenen Jahren viel an Popularität gewonnen. Auch bei der SGG gibt es zunehmend mehr Anhänger dieses Präzisionssports.

Gespielt wird Steeldarts und nicht das auch bekannte Soft Darts mit elektronischen Scheiben.

Die frisch gegründete Abteilung mit Harald Leppig an der Spitze, hat sich zum Ziel gesetzt, einen regelmäßigen Trainingsbetrieb auf die Beine zu stellen. "Das können schon Vereinsmitglieder sein, aber natürlich auch neue Gesichter, die sich uns anschließen wollen", so Dirk Plahusch der stellvertretende Abteilungsleiter. Später möchte man an Turnieren teilnehmen oder selbst Turniere ausrichten, bei optimalem Verlauf wäre auch ein Spielbetrieb möglich.

Interessenten sollten schon im älteren "Teenageralter" sein, aber grundsätzlich kann jeder mitmachen, der die Scheibe aus 2,37m trifft!

Wer Lust hat und Darts ausprobieren möchte, ist herzlich eingeladen!

Regeln

Auf Wikipedia könnt Ihr die Regeln nachlesen.